13.04.2017

Sportminister Daniel Risch besucht Special Olympics

Der erste offizielle Einsatz als Sportminister führte Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch am 13. April zu Special Olympics Liechtenstein. Nach einem eindrücklichen Rückblick auf die erfolgreiche Teilnahme an den World Winter Games in Schladming, betonte der Sportminister die wertvolle Arbeit von Special Olympics Liechtenstein und gratulierte den SportlerInnen und dem Betreuerteam für die hervorragenden Leistungen.

„Ihr Athleten seid eine Inspiration für mich und für viele andere Menschen. Ihr habt an euch geglaubt, hart für eure Träume gekämpft, Mut bewiesen und mit eurem Sportsgeist, eurer Offenheit und eurer Wärme die Herzen der Zuschauer aus der ganzen Welt erobert. Kurz: Ihr seid die tollsten Botschafter für den Sport und das Land Liechtenstein, die man sich nur wünschen kann. Herzliche Gratulation meinerseits zu dieser grossartigen Leistung! Ihr habt allen Grund, stolz auf euch zu sein.“

 

    RegierungsTV


    Sportminister Daniel Risch mit den erfolgreichen Athleten der World Winter Games 2017 in Schladming


  • Regierung
  • Regierungsmitglieder
  • Adrian Hasler
  • Daniel Risch
  • Mauro Pedrazzini
  • Aurelia Frick
  • Dominique Gantenbein
  • Stellvertreter
  • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
  • Ministerien
  • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
  • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
  • Ministerium für Gesellschaft
  • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
  • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
  • Regierungssekretär
  • Mediathek
  • Kontakt