31.08.2018

Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch an den Wirtschaftsgesprächen am Forum Alpbach

Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch hat vom 28. bis 29. August an den Wirtschaftsgesprächen am Forum Alpbach teilgenommen. Das Forum fand bereits zum 74. Mal im Tiroler Bergdorf Alpbach statt und bot Experten aus aller Welt wiederum Gelegenheit, sich über aktuelle gesellschaftspolitische Fragen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur auszutauschen und interdisziplinäre Lösungsansätze zu finden. Die Veranstaltung war dieses Jahr dem Thema „Diversität und Resilienz“ gewidmet.

Anlässlich der Wirtschaftsgespräche nahm Daniel Risch auf Einladung der Organisatoren als Sprecher an der Breakout Session zum Thema „Blockchain und neue Kryptoökonomie: Wirtschaft und Gesellschaft vor der nächsten Revolution?“ teil. Gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft wurde darüber debattiert, ob und wie die Blockchain-Technologie die Wirtschaft über kurz oder lang auf den Kopf stellen wird. Daniel Risch wies in seinen Ausführungen darauf hin, dass der Blockchain-Ansatz aus Sicht der Wirtschaft interessante Möglichkeiten und Anwendungsfelder bietet, für die Liechtenstein als starker Wirtschaftsstandort die passenden Rahmenbedingungen bieten will. Neben der Breakout Session nahm Daniel Risch zudem an einer Diskussionsrunde der Stipendiaten des Club Alpbach Liechtenstein teil. In dieser Runde stellte er sich den Fragen der Stipendiaten rund um das Thema Blockchain.

Am Rande der offiziellen Veranstaltungen traf sich Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch zum informellen Austausch mit Siegfried Mayrhofer, dem CFO A1 der Telekom Austria Group, sowie Thomas Arnolder, der am 1. September die Funktion als CEO A1 der Telekom Austria Group übernimmt. Ebenso bot sich die Möglichkeit für ein Treffen mit Andreas Matthä, dem Vorstandsvorsitzenden der ÖBB Holding AG.

„Die Teilnahme am Forum war auch heuer wieder äusserst interessant und bereichernd und bot die einzigartige Gelegenheit, sich in kurzer Zeit sowohl mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft als auch mit ausgewiesenen Fachleuten zu treffen und gemeinsam aktuelle Wirtschaftsthemen zu erörtern“, so Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch.

    Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch diskutierte mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft über die Blockchain-Technologie (Quelle: Gerhard Gattinger)


    Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch mit Stipendiaten des Club Alpbach Liechtenstein (Quelle: Gerhard Gattinger)


  • Regierung
  • Begegnung mit einem Kleinstaat
  • Regierungsmitglieder
  • Adrian Hasler
  • Daniel Risch
  • Mauro Pedrazzini
  • Aurelia Frick
  • Dominique Hasler
  • Stellvertreter
  • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
  • Ministerien
  • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
  • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
  • Ministerium für Gesellschaft
  • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
  • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
  • Regierungssekretär
  • Mediathek
  • Kontakt