17.02.2021

Integrationsstrategie für Liechtenstein

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 9. Februar 2021 die von der zuständigen Arbeitsgruppe erarbeitete Integrationsstrategie genehmigt. Die Integrationsstrategie basiert unter anderem auf dem Integrationskonzept von 2010 «Liechtenstein – Stärke durch Vielfalt» sowie den Erkenntnissen der im Juni 2020 veröffentlichten Studie mit dem Titel «Integration in Liechtenstein: Sozioökonomische Potenziale und Spannungsfelder».

Die Integrationsstrategie knüpft an die bisher gemachten Fortschritte in der Integrationspolitik an und definiert das gemeinsame politische Verständnis zukünftiger Integrationsbemühungen. Ein zentrales Ziel ist es, weitere Verbesserung der Chancen und Teilhabe von Migrantinnen und Migranten zu ermöglichen. Integration wird dabei als komplexe Querschnittsaufgabe anerkannt. Neben der Verfolgung der Grundsatzziele des «Förderns und Forderns» von Migrantinnen und Migranten ist Integration auch als ein wechselseitiger Prozess zu verstehen, der die Aufnahmegesellschaft mit einbeziehen muss. Für Liechtenstein ist es wichtig, die Stärken der Vielfalt einzusetzen und die individuellen Potenziale für Gesellschaft und Wirtschaft gewinnbringend auszuschöpfen.

Neben dem Integrationsbegriff sind die zentralen Handlungsfelder und Ziele, die für eine besser gelingende Integration von besonderer Bedeutung sind, definiert. Integrationsrelevanten Akteuren soll das Strategiepapier eine Orientierungshilfe für ihre zukünftige Integrationsarbeit und die zielgerichtete Gestaltung von Integrationsmassnahmen liefern.

Die Integrationsstrategie kann auf der Homepage des Ministeriums für Gesellschaft unter Integrationsstrategie 2021 eingesehen werden. Eine Kurzform der Integrationsstrategie in «Leichter Sprache» wird ebenfalls erarbeitet.


  • Regierung
  • Begegnung mit einem Kleinstaat
  • Regierungsgebäude
  • Regierungsmitglieder
  • Adrian Hasler
  • Daniel Risch
  • Mauro Pedrazzini
  • Dominique Hasler
  • Katrin Eggenberger
  • Stellvertreter
  • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
  • Ministerien
  • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
  • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
  • Ministerium für Gesellschaft
  • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
  • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
  • Regierungssekretär
  • Mediathek
  • Kontakt