Diplomatische Vertretung in Berlin (D)

    Schweizerisch-Liechtensteinischer Kulturabend mit dem Trio ANDERSCHT

    Am 17. September fand der erste gemeinsame Kulturabend der beiden Botschaften in Berlin statt. Geladen waren Gäste aus dem Kanzleramt, verschiedenen Ministerien und Abgeordneten des Bundestags. Aufhänger war ein Konzert des schweizerisch-liechtensteinischen Trios „ANDERSCHT“, das nicht nur alpenländische Folklore beherrscht, sondern die Hackbrett-Musik mit zahlreichen anderen Stilrichtungen (Blues, Funk, Rock) verbindet und die Zuhörer mit diesen Kontrasten und Kombinationen überraschte. Unter Einhaltung strenger COVID-19-Vorschriften konnte ein erfolgreicher Netzwerkanlass gemeinsam mit der Schweiz durgeführt werden

      inhaltsbild

         

        Liechtensteinische Finanzmarktaufsicht (FMA) für Arbeitsgespräche in Berlin

        Die FMA unter der Leitung ihres Präsidenten des Aufsichtsrats (Prof. Roland Müller) und des Vorsitzenden der Geschäftsleitung (Mario Gassner) führte am 8.-9. September gemeinsam mit Botschafterin Isabel Frommelt-Gottschald zahlreiche Treffen mit Mitgliedern des Deutschen Bundestags, hochrangigen Vertretern von Bundesministerien, des Kanzleramts sowie der Privatwirtschaft durch. Die Gespräche dienten dazu, Wissen über den Finanzplatz Liechtenstein zu vermitteln, das Vertrauen in diesen zu stärken und die Interessen Liechtensteins und der liechtensteinischen Finanzintermediäre zu adressieren. Medienmitteilung

          12. August 2020 - Regierungsrätin Eggenberger trifft deutsche Justizministerin Lambrecht

          Justizministerin Katrin Eggenberger traf am Mittwoch, 12. August in Berlin ihre Amtskollegin, Bundesministerin Christine Lambrecht. Schwerpunkte des Gesprächs waren die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die Beziehungen Liechtensteins mit der EU sowie die Bekämpfung von Cyberkriminalität und Hassrede. Medienmitteilung

            inhaltsbild

               

              28. Mai 2020 - Regierungschef Adrian Hasler bespricht mit Bundeskanzlerin Angela Merkel die nationalen und internationalen Herausforderungen der COVID-19 Pandemie

              Im Rahmen einer Video-Konferenz hat sich Regierungschef Adrian Hasler mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu verschiedenen Themen ausgetauscht. Schwerpunkt des Gesprächs waren die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf nationaler und internationaler Ebene. Medienmitteilung

                inhaltsbild

                   

                  8. März 2020 - Liechtenstein Gastland in Thüringen

                  Seit mehr als einem Vierteljahrhundert gehört das Schlachteessen der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) zum politischen Kalender Thüringens als Auftakt des politischen Jahres. Die liechtensteinische Botschafterin nahm auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Manfred Grund, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, teil und präsentierte Liechtenstein als Gastland. Hauptredner war der ehemalige Bundestagspräsident Norbert Lammert. Mit Imagefilmen aus dem Fürs­tentum wurden die Gäste auf die Rede der Botschafterin eingestimmt, die eine Tour d’Horizon zur Geschichte des Landes, zur europäischen und internationalen Einbettung sowie den aktuellen Herausforderungen des Kleinstaats  gab. Sie betonte, dass nicht Abschottung die Souveränität und Unabhängigkeit Liechtensteins sicherte, sondern Ver­netzung und Partnerschaften. Sie sprach vom starken Wirtschaftsstandort und dem Innovationsgeist ihres Landes und zeigte einige der aussenpolitischen Initiativen auf, mit denen sich Liechtenstein u.a. in den Vereinten Nationen engagiert. Norbert Lammert mahnte in seiner Rede dazu an, Demokratie nicht als selbst­verständlich oder als etwas Unumstössliches zu nehmen, heute sei die grösste Gefahr nicht wie früher Bürgerkriege, Militärputsche oder das Eingreifen von anderen Staa­ten, sondern die Durchführung von freien Wahlen – dann, wenn Wähler Nicht-Demokraten wählten. Über 500 Gäste aus Nordthüringen und Niedersachsen nahmen an dem Anlass teil, darunter der frühere CDU-Landtagsfrak­tionschef Mike Mohring und zahlreiche Mitglieder von Parlamenten (Europäisches Parlament, Thüringer und Niedersächsischer Landtag).

                    inhaltsbildinhaltsbild

                       

                      20. Februar 2020 - Liechtenstein informiert über Blockchain

                      Am 20. Februar 2020 informierte Dr. Thomas Dünser, Leiter der Stabsstelle für Finanzplatzinnovation, ein Fachpublikum in Berlin über jüngste Entwicklungen und Perspektiven auf Grundlage des neuen TVTG-Gesetzes („Blockchain“-Gesetz). Das Gesetz ist in Liechtenstein am 1. Januar 2020 in Kraft getreten. Damit nimmt das Land in diesem Bereich eine Pionierrolle ein. Beim Experten-Briefing wurde deutlich, welches Potential die Blockchain-Technologie für die Entwicklungen der globalen Ökonomie besitzt. Die Technologie reicht weit über den Finanzplatz und dessen Produkte hinaus. Vielmehr lassen sich sämtliche Eigentums- und Besitzrechte mithilfe der Blockchain digital abbilden („tokenisieren“) und ohne klassische Intermediäre sicher übertragen. Das Anwendungsspektrum reicht vom einfachen Verzehrgutschein auf Veranstaltungen bis hin zur Übertragung von Kunstgegenständen, Autos oder Immobilien. Das Gesetz formulierte der liechtensteinische Gesetzgeber bewusst technologieoffen, um zukünftigen Entwicklungen nicht terminologisch und rechtlich vorwegzugreifen. An dem Briefing nahmen Vertreter und Vertreterinnen aus dem Bundesfinanzministerium, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), dem Bundeskanzleramt, dem Wirtschaftsministerium, dem Auswärtigen Amt, dem Finanzausschuss des Deutschen Bundestages, der Bundesbank, des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und privater Digitalverbände teil.

                        16. Februar 2020 - Regierungsrätin Katrin Eggenberger an der Münchner Sicherheitskonferenz

                        Regierungsrätin Katrin Eggenberger nutzte ihre Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Februar für eine Reihe von bilateralen Treffen, unter anderem mit Vertretern von Kroatien, Georgien, Indien und dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC). Medienmitteilung

                          inhaltsbildinhaltsbild

                             

                            17. Januar 2020 - Grüne Woche: Genuss entlang des Liechtenstein-Wegs

                            Am Freitag, 17. Januar, öffnete die Internationale Grüne Woche (IGW) erneut ihre Tore. Im Rahmen der weltgrössten Messe für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau punktet Liechtenstein mit kulinarischen Leckerbissen entlang des Liechtenstein-Wegs bei Politik wie Messebesuchern gleichermassen. Medienmitteilung

                              inhaltsbildinhaltsbild

                                 

                                30. Oktober 2019 - Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch am Deutschen Wirtschaftsforum in Frankfurt

                                Am Mittwoch, 30. Oktober 2019, sprach Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister, Daniel Risch, am renommierten Deutschen Wirtschaftsforum in der Frankfurter Paulskirche über die Wettbewerbsfähigkeit Europas am Beispiel von Liechtenstein sowie die Integration Liechtensteins im Europäischen Wirtschaftsraum. Medienmitteilung

                                  inhaltsbildinhaltsbild

                                     

                                    18. Oktober 2019 - Aussenpolitische Kommission des Landtags zu Gast in Berlin

                                    Vom 16. bis 18. Oktober besuchte die Aussenpolitische Kommission des Liechtensteinischen Landtags Berlin. Ziel der Reise war der inhaltliche Austausch mit der liechtensteinischen Botschaft in Berlin sowie mit deutschen Parlamentariern. Am ersten Tag standen das Gespräch mit Botschafterin Isabel Frommelt-Gottschald und ein Abendessen mit hochrangigen deutschen Gästen aus Politik und Wissenschaft auf dem Programm. Medienmitteilung

                                      inhaltsbildinhaltsbild

                                         

                                        17. September 2019 - Das Liechtensteinische Landesmuseum präsentiert «300 Jahre Liechtenstein» in Berlin

                                        Unter dem Titel „Kultur-Dialog: Zusammenarbeit in Europa“ präsentierte sich am 17. September das Liechtensteinische Landesmuseum in Berlin. Auf gemeinsame Einladung der Botschaft von Liechtenstein in Berlin und der Landesvertretung von Sachsen-Anhalt beim Bund fand ein Vortrags- und Festabend mit rund 80 Gästen statt. Medienmitteilung

                                          inhaltsbildinhaltsbild

                                             

                                            14. Juni 2019 - Besuch von Regierungschef Hasler in Rheinland-Pfalz

                                            Auf Einladung des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Wirtschaftsministers von Rheinland-Pfalz, Volker Wissing (FDP), trat Regierungschef Adrian Hasler am Donnerstag, 13. Juni in Mainz als Ehrengast am „Sommerabend der Aussenwirtschaft“ auf. Der Anlass findet in Kooperation mit den regionalen Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern sowie der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz statt. Medienmitteilung

                                              inhaltsbildinhaltsbild

                                               

                                                12. Juni 2019 - Regierungsrätin Aurelia Frick zu Gesprächen in Berlin

                                                Am Dienstag, 11. und Mittwoch, 12. Juni 2019 weilte Regierungsrätin Aurelia Frick in Berlin, um zahlreiche Termine wahrzunehmen. Dabei traf sie sich für ein Arbeitsgespräch mit der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, eröffnete das Jubiläumsfest zu 300 Jahre Liechtenstein in Berlin und nahm an zwei Konferenzen teil. Medienmitteilung

                                                  inhaltsbildinhaltsbild

                                                   

                                                    11. April 2019 - Grosser Jubiläums-Festakt in Berlin: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hielt Festrede

                                                    Die liechtensteinische Botschaft in Berlin lud am Donnerstag, 11. April zu einem grossen Festakt „300 Jahre Fürstentum Liechtenstein“ in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft (DPG) gegenüber dem Reichstag ein. Das Jubiläum bot einen feierlichen Rahmen, um die Bedeutung Deutschlands als Partner Liechtensteins in Europa zu würdigen. Medienmitteilung

                                                      inhaltsbildinhaltsbildinhaltsbild

                                                       

                                                        24. März 2019 - „Bin der Fremde, allen bekannt“ /300 Jahre Liechtenstein auf der Leipziger Buchmesse

                                                        Das Jubiläumsjahr Liechtensteins war für die Liechtensteinische Botschaft in Berlin, für die Kulturstiftung Liechtenstein und für das Traduki-Netzwerk Anlass, im Rahmen der Leipziger Buchmesse einen literarischen Liechtenstein-Abend zu gestalten. Mit performativen Lesungen, Musik und einem Empfang wurden dem Leipziger Buchmessen-Publikum Liechtenstein und sein Dialekt näher gebracht.  Medienmitteilung

                                                          inhaltsbild

                                                           

                                                            6. März 2019 - Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch in Berlin

                                                            Am 6. März nahm Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Daniel Risch an der Eröffnung der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin teil. Liechtenstein ist zum wiederholten Mal an der weltgrössten Reisemesse vertreten, um das touristische Angebot des Landes zu präsentieren. Medienmitteilung

                                                              inhaltsbildinhaltsbildinhaltsbild

                                                               

                                                                17. Februar 2019 - Regierungsrätin Frick an Münchner Sicherheitskonferenz

                                                                Regierungsrätin Aurelia Frick nahm von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Februar an der Münchner Sicherheitskonferenz teil.

                                                                Sie nutzte die Konferenz für bilaterale Gespräche zu aktuellen Themen sowie liechtensteinischen Initiativen und Prioritäten. Ausserdem fand in München auch das Treffen mit der neuen EU-Ratspräsidentschaft statt. Medienmitteilung

                                                                  inhaltsbildinhaltsbildinhaltsbild

                                                                   

                                                                    19. Januar 2019 - Landwirtschaftsministerin Dominique Hasler am 11. Berliner Agrarministergipfel

                                                                    Am Freitag, 18. Januar 2019 lud Bundeskanzlerin Angela Merkel, die an der Internationalen Grünen Woche IGW anwesenden Minister, zu einem Dialog über die neuen Entwicklungen im Rahmen der Digitalisierung ein. Tags darauf am Samstag, 19. Januar besuchte Regierungsrätin Dominique Hasler auf Einladung der deutschen Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner den 11. Berliner Agrarministergipfel, der im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) und der Internationalen Grünen Woche (IGW) stattfand. Medienmitteilung

                                                                      inhaltsbild

                                                                       

                                                                        18. Januar 2019 - «300 Jahre» auch an der IGW Berlin 

                                                                        Bereits zum siebten Mal beteiligt sich Liechtenstein an der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die Messe findet vom 18. bis 27. Januar 2019 statt und wird heuer zum 84. Mal ausgetragen. An der IGW dreht sich alles um Nahrungs- und Genussmittel, um Landwirtschaft und in diesem Jahr auch ein wenig um das 300 Jahre Jubiläum Liechtensteins. Medienmitteilung

                                                                          inhaltsbildinhaltsbild

                                                                           

                                                                            22. November 2018 - Regierungschef Adrian Hasler trifft Bundesfinanzminister Olaf Scholz zu Arbeitsbesuch in Berlin

                                                                            Regierungschef und Finanzminister Adrian Hasler traf am Donnerstag, 22. November 2018 den deutschen Bundesfinanzminister Olaf Scholz in Berlin. In einem Arbeitstreffen wurden schwerpunktmässig der aktuelle Ansatz Liechtensteins für eine höhere Rechtssicherheit in der Token-Ökonomie und die Herausforderungen bei der Besteuerung digitaler Unternehmen besprochen. Weiters diskutierten die beiden Finanzminister den erfolgreichen Abschluss des Screening-Prozesses der EU-Code-of-Conduct Gruppe, welcher die volle Konformität mit den EU-Standards zur Transparenz, Zusammenarbeit und zur Unternehmensbesteuerung bestätigt hat sowie weitere europapolitische Themen. Siehe dazu die Medienmitteilung

                                                                              inhaltsbild

                                                                                 

                                                                                18. Oktober 2018 - Der Liechtensteiner Finanzplatz präsentierte sich in Frankfurt

                                                                                Am 18. Oktober 2018 stand im Literaturhaus in Frankfurt am Main der Finanzplatz Liechtenstein im Mittelpunkt. Die hochkarätigen Teilnehmer konnten sich in diesem Rahmen umfassend über den Finanzplatz Liechtenstein informieren und ihr Netzwerk erweitern. Siehe dazu die Medienmitteilung.

                                                                                  inhaltsbild

                                                                                    12. Oktober 2018 - Aussenministerin Aurelia Frick trifft ihren deutschen Amtskollegen Heiko Maas in Berlin

                                                                                    Am 12. Oktober trafen die liechtensteinische Aussenministerin Frick und der deutsche Aussenminister Maas zu einem Arbeitsgespräch im Auswärtigen Amt in Berlin zusammen. Es war das erste offizielle bilaterale Treffen, seit Heiko Maas (SPD) im März den Posten des Aussenministers übernommen hatte. Ministerin Frick unterstrich die Bedeutung einer engen Partnerschaft mit Deutschland für Liechtenstein. Neben der Schweiz und Österreich ist Deutschland der wichtigste bilaterale Partner in Europa. Siehe dazu die Medienmitteilung.

                                                                                      inhaltsbildinhaltsbild

                                                                                        10. Oktober 2018 - Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) in Berlin

                                                                                        Eine liechtensteinische Delegation war am Dienstag, 9. Oktober 2018 und Mittwoch, 10. Oktober 2018 für Gespräche über Entwicklungen im Finanzsektor mit Mitgliedern des Deutschen Bundestags und Vertretern der Behörden sowie der Privatwirtschaft in Berlin zu Gast. Die Delegation setzte sich zusammen aus der liechtensteinischen Botschafterin in Berlin, Isabel Frommelt-Gottschald, Roland Müller, Präsident des Aufsichtsrates der FMA und Mario Gassner, Vorsitzender der Geschäftsleitung der FMA. Siehe dazu die Medienmitteilung.

                                                                                          21. September 2018 - Regierungschef trifft Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Armin Laschet

                                                                                          Am 20. und 21. September besuchte Regierungschef Adrian Hasler das grösste deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW). Zum Auftakt der Reise traf der Regierungschef den Landtagspräsidenten von Nordrhein-Westfalen, André Kuper, zu einem Gespräch sowie zur Eintragung in das Goldene Buch des Landtags. Kuper hat eine besondere Beziehung zu Liechtenstein, denn in seiner früheren Funktion war er langjähriger Bürgermeister der Stadt Rietberg. Siehe dazu die Medienmitteilung.

                                                                                            inhaltsbildinhaltsbild

                                                                                              24. August 2018 - Regierungschef Adrian Hasler am Treffen der deutschsprachigen Finanzminister in Hamburg

                                                                                              Am 24. August 2018 trafen sich die fünf deutschsprachigen Finanzminister zu einem Arbeitsgespräch in Hamburg. Im Rahmen dieses jährlich stattfindenden Treffens unterhielten sich die fünf Finanzminister über aktuelle finanz- und fiskalpolitische Themen. Siehe dazu die Medienmitteilung.

                                                                                                inhaltsbild

                                                                                                • Regierung
                                                                                                • Begegnung mit einem Kleinstaat
                                                                                                • Regierungsmitglieder
                                                                                                • Adrian Hasler
                                                                                                • Daniel Risch
                                                                                                • Mauro Pedrazzini
                                                                                                • Dominique Hasler
                                                                                                • Katrin Eggenberger
                                                                                                • Stellvertreter
                                                                                                • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
                                                                                                • Ministerien
                                                                                                • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
                                                                                                • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
                                                                                                • Ministerium für Gesellschaft
                                                                                                • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
                                                                                                • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
                                                                                                • Regierungssekretär
                                                                                                • Mediathek
                                                                                                • Kontakt