04.06.2019

Olympic Day 2019

Über 520 Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen der Primarschule nehmen am diesjährigen Olympic Day teil. Sportminister Daniel Risch, Schulsportinspektor Christian Fischer und LOC Geschäftsführer Beat Wachter informierten am Dienstag, 4. Juni auf der Geschäftsstelle des LOC über das vielfältige Programm.

Jedes Jahr beteiligen sich weltweit mehr als 130 Länder am Olympic Day. Von Südafrika bis Norwegen, von Kanada bis Australien feiern Millionen Kinder die olympischen Werte Leistung, Freundschaft und Respekt sowie den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Getreu dem internationalen Olympic Day Motto „Move, Learn, Discover“ (Bewegen, Lernen, Entdecken) feiern auch Kinder in Liechtenstein den Olympic Day am Mittwoch, 12. Juni 2019 (Verschiebedatum: 19. Juni 2019) auf dem Sportplatz Rheinwiese in Schaan. Mehr als 520 Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen der Primarschule haben die Möglichkeit am Leichtathletik-Dreikampf teilzunehmen und/oder in der Sporterlebniswelt die zahlreichen, attraktiven Sportangebote unserer Vereine und Verbände auszuprobieren.

Sportminister betont Stellenwert von Bewegung und Sport

So sieht Sportminister Daniel Risch neben der tollen Mitarbeit, die die Vereine und Verbände am Olympic Day leisten, auch einen Mehrwert für sie. „Ich hoffe sehr, dass sich viele Kinder vom grossen Sportangebot begeistern lassen und die Vereine und Verbände den einen oder anderen Sportnachwuchs erhalten werden.“ Denn insbesondere im Kindesalter sei ausreichend Bewegung und Sport von zentraler Bedeutung. Auch dem LOC, dem Schulamt sowie den Schulen sprach Risch seinen Dank für eine hervorragende Zusammenarbeit und Organisation des Olympic Day 2019 aus.

Zahlreiche Verbände in der Sporterlebniswelt

Kids Golf, Kickboxen mit Weltmeistern, Segeln und Windsurfen auf dem Simulator oder eine Capoeira-Einheit. Dies sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, die die Kinder in der Sporterlebniswelt haben, um neue Sportarten zu entdecken und zu erleben. 20 Verbände vermitteln den Schülerinnen und Schüler auf spannende Art und Weise neue Bewegungs- und Spielformen und laden sie ein, Neues zu erfahren.

Schulsportlandesmeisterschaft Leichtathletik

Gleichzeitig werden auch die Schulsportmeisterschaften in der Leichtathletik ausgetragen. Die 4. und 5. Klässler messen sich in den Disziplinen Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung und küren den Liechtensteinischen Schulsportmeister.

Olympischer Rahmen

Der Olympic Day wird von einer Eröffnungs- und einer Schlusszeremonie umrahmt, die sich ganz an die „grossen“ Olympischen Spiele anlehnen. Der Tag beginnt mit dem Einmarsch der Nationen beziehungsweise Schulen. Nach dem Entzünden des Olympischen Feuers sprechen Schüler und Lehrpersonen die Olympischen Eide und der Olympic Day wird offiziell. Die Zeremonien beinhalten einige Überraschungen. Ausserdem werden ehemalige und aktive Olympioniken am Olympic Day anwesend sein, um ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit den Schülerinnen und Schülern zu teilen.

    RegierungsTV



  • Regierung
  • Begegnung mit einem Kleinstaat
  • Regierungsmitglieder
  • Adrian Hasler
  • Daniel Risch
  • Mauro Pedrazzini
  • Aurelia Frick
  • Dominique Hasler
  • Stellvertreter
  • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
  • Ministerien
  • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
  • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
  • Ministerium für Gesellschaft
  • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
  • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
  • Regierungssekretär
  • Mediathek
  • Kontakt