30.12.2019

Liechtensteinischer Rundfunk– Bestellung eines neuen Mitglieds des Verwaltungsrates

Die Regierung hat für die Mandatsperiode Januar 2020 bis Dezember 2023 ein neues Mitglied des Verwaltungsrates des Liechtensteinischen Rundfunks (LRF) bestellt.

Es handelt sich um Bettina Walch, langjähriges Mitglied der Programmleitung von Radio SRF 3 und damit Teil des Kaders von Schweizer Radio und Fernsehen. Sie ist spezialisiert auf inhaltlich wie technisch innovative Grossprojekte für Radio, TV und Online-Kanäle.

Die neu gewählte Bettina Walch ersetzt das bisherige Mitglied Martin Risch, dessen Amtsperiode per Ende 2019 ordentlich endet.

Weiterhin im Verwaltungsrat bleiben die Verwaltungsratspräsidentin Hildegard Hasler, Manuel Walser, Christian Stärkle und Markus Klement. Die Regierung dankt dem neu bestellten Mitglied für ihre Bereitschaft, im Verwaltungsrat des LRF mitzuwirken. Dem ausscheidenden Verwaltungsratsmitglied dankt die Regierung für die geleistete Arbeit.


  • Regierung
  • Begegnung mit einem Kleinstaat
  • Regierungsmitglieder
  • Adrian Hasler
  • Daniel Risch
  • Mauro Pedrazzini
  • Dominique Hasler
  • Katrin Eggenberger
  • Stellvertreter
  • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
  • Ministerien
  • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
  • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
  • Ministerium für Gesellschaft
  • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
  • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
  • Regierungssekretär
  • Mediathek
  • Kontakt