Im Fokus

Abstimmung am 25. Februar 2024

Für Sonntag, 25. Februar 2024, hat die Regierung die Volksabstimmung über das Initiativbegehren zur Abänderung der Verfassung vom 5. Oktober 1921 (Einbezug des Volkes bei der Bestellung der Regierung) angesetzt. Die Stimmberechtigten können darüber abstimmen, ob die Regierungsmitglieder direkt vom Volk gewählt werden sollen, im Unterschied zum geltenden Wahlsystem, in dem die Regierung vom Landtag vorgeschlagen und vom Landesfürsten ernannt wird.

Vorsitz im Europarat

Zum dritten Mal nach 1987 und 2001 hat Liechtenstein seit dem 15. November 2023 für ein halbes Jahr den Vorsitz im Ministerkomitee des Europarats inne. Ein weiteres bedeutsames Kapitel in der Geschichte der liechtensteinischen Aussenpolitik ist aufgeschlagen.

Ukraine

Am 24. Februar 2022 startete Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Die liechtensteinische Regierung sichert der Ukraine seit Beginn ihre uneingeschränkte Solidarität und Unterstützung zu. 

An unhandled error has occurred. Reload 🗙