Vereinte Nationen, New York

     

    Offene Stellen

    Die Ständige Vertretung des Fürstentums Liechtenstein bei den Vereinten Nationen in New York rekrutiert

    eine/n
    Teilzeit-Mitarbeiter/in im Sekretariatsbereich


    mit einem Pensum von ca. 8-10 h pro Woche


    Voraussetzungen:
    - Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Sekretariatsbereich
    - Verfügbarkeit und Flexibilität in arbeitsintensiven Phasen
    - Urlaubs- und Krankenvertretung
    - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    - Positives, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit
    - Effiziente, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
    - Schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke
    - Loyalität, Diskretion und Vertraulichkeit
    - Gute IT-Kenntnisse sind von Vorteil


    Aufgaben:
    Die Zuständigkeit umfasst administrative und organisatorische Aufgaben;
    Kalendermanagement, Organisation von diversen Veranstaltungen, Vertretung und Unterstützung der persönlichen Assistentin des Botschafters, Planung und Koordination von Terminen sowie projektbezogene Aufgaben.


    Die Tätigkeit schliesst eine enge Zusammenarbeit mit dem Botschafter und mit der Assistentin des Botschafters mit ein. Die Ständige Vertretung bietet ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem überschaubaren und dynamischen Team, und Einblick in die multilaterale Diplomatie bei den
    Vereinten Nationen.


    Bei Interesse übermitteln Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, inklusive Motivationsschreiben, auf Deutsch bis zum 10. September 2019 an mission@nyc.llv.li.

       

      Praktikumsplätze


      Die Ständige Vertretung nimmt Bewerbungen für Praktika während des gesamten Jahres entgegen, insbesondere für die Hauptsession der Generalversammlung von September bis Dezember. Praktikantinnen und Praktikanten werden vollständig in die liechtensteinische Delegation integriert und haben die Möglichkeit, die Tätigkeit der Vereinten Nationen und ihrer intergouvernementalen Organe unmittelbar zu erleben.
      Je nach Ausbildung und Erfahrung werden ihnen verantwortungsvolle Tätigkeiten zugewiesen und die Möglichkeit geboten, einen echten Beitrag zur Tätigkeit der Vertretung zu leisten.

      Praktika dauern in der Regel vier Monate (Januar – April / Mai – August / September – Dezember) und sind unbezahlt. Bewerberinnen und Bewerber mit abgeschlossenem Studium, sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen (andere Sprachen sind wünschenswert, jedoch nicht Bedingung), ausgezeichnetem schriftlichen Ausdrucksvermögen, relevanten Vorkenntnissen in internationalen Beziehungen und EDV-Kenntnissen werden bevorzugt. Zusätzlich wird eine sehr begrenzte Zahl von bezahlten Praktika an liechtensteinische Staatsbürger und in Liechtenstein wohnhafte Personen vergeben.

      Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Martina Reisner, Assistentin des Botschafters:

      Telefon: +1 212 599 0220
      E-Mail:e-mail


      • Regierung
      • Begegnung mit einem Kleinstaat
      • Regierungsmitglieder
      • Adrian Hasler
      • Daniel Risch
      • Mauro Pedrazzini
      • Dominique Hasler
      • Stellvertreter
      • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
      • Ministerien
      • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
      • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
      • Ministerium für Gesellschaft
      • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
      • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
      • Regierungssekretär
      • Mediathek
      • Kontakt